Bereichert Leben und Studieren

ESWM – der Verein

Der Evangelische Studentenwohnheime München e. V. (ESWM) wurde 1958 von der Evangelischen Kirche in Bayern gegründet. Ziel war es, Studenten eine günstige Wohnstatt bereit zu stellen und sie dabei auch geistlich begleiten zu können. Im Laufe der Jahre hat sich der ESWM von der Evangelischen Kirche institutionell gelöst. Das christliche Menschenbild prägen weiterhin aber die Arbeit und den Umgang mit unseren Bewohnern. Wohnplätze stehen grundsätzlich allen Bewerbern zur Verfügung, gleichgültig welcher Religion oder Konfession, Nationalität, Herkunft oder welchem Geschlecht sie angehören. Der ESWM ist hierbei um größtmögliche Vielfalt bemüht.

Der ESWM ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Vorstandsmitglieder - zumeist ehemalige Bewohner eines der Häuser - ehrenamtlich tätig sind. Die Mitglieder des ESWM sind zumeist ehemalige Bewohner eines der Wohnheime des ESWM, wenngleich dies keine zwingende Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist.

Operativ wird der ESWM vom Geschäftsführer geleitet, der auch Ansprechpartner in allen geschäftsrelevanten Fragen ist. Fragen zu den einzelnen Häusern können die jeweiligen Hausleiterinnen am besten beantworten. Der Vorstand versteht sich vor allem als "Aufsichtsrat" und definiert im Einvernehmen mit bzw. auf Anregung der Mitgliederversammlung die Strategie, allgemeine Ausrichtung und größere Investitionsprojekte (Neubauten, Sanierungen, wichtige Personalentscheidungen) des ESWM.

Aktuelles

10. März 2017: Wichtige Mitteilung zum Hugo-Maser-Haus/Arcisheim

Wichtige Mitteilung zum Hugo-Maser-Haus/Arcisheim

29. Oktober 2015: ESWM-Chronik 2015

Seit mehr als einem halben Jahrhundert bietet der ESWM e.V. Studenten aus aller Herren Länder eine Heimstatt in München. Das 50-jährige Vereinsjubiläum 2008 war Ausgangspunkt und Anlass unseres Wunsches, die Vereinsgeschichte einmal zusammenhängend zu erforschen und nachzuzeichnen. Angelika...

© 2011 by eswm - Grafik & Design by Sysgrade GmbH